In Ihrer Schwangerschaft

Geburtsvorbereitung mit zwei Partnerabenden

Informationen und Austausch in der Gruppe rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett stehen im Mittelpunkt dieses Kurses mit zwei Partnerabenden.

So können Sie mit genügend Wissen und (Selbst-)Sicherheit, voller Vertrauen und guter Hoffnung in die Geburt starten.  Entspannungs- und Atemübungen geben mehr Gelassenheit und Zuversicht in die eigenen Fähigkeiten.
Der Kurs beinhaltet eine Kreißsaalbesichtigung.

Kursinhalte:

  • einschätzen, was bei der Geburt auf Sie zukommt
  • Vertrauen in die eigene Kraft
  • Geburtsablauf und verschiedene Geburtspositionen
  • natürliche Geburt und mögliche Hilfen,
  • Atmung, Umgang mit Schmerz
  • Kreißsaalbesichtigung, Informationen über Klinikroutinen
  • Wochenbett, Stillen und Elternschaft
  • Veränderungen in der Partnerschaft
  • Entspannungsübungen und Massagen
  • Austausch in der Gruppe
  • 2 Partnerabende

Bitte beachten und zum Kurs mitbringen:

  • Versichertenkarte
  • Bequeme Kleidung
  • Stoppersocken o. Ä.
  • Evtl. Getränke
  • Kaution (Bezahlen Sie diese am Veranstaltungstag bitte bar bei der Kursleitung)

Übersicht

Geburtsvorbereitung mit zwei Partnerabenden
7x2 Stunden
Mittwoch
18:30 – 20:30 Uhr

Kursleitung
Helena Schubert

Ort
Entspannungsraum der Elternschule
Frankenburgstraße 31
48431 Rheine

Kosten
Partnergebühr: 60,00 €
(Wird teilweise von der Krankenkasse erstattet.)
Kaution: 50,00 €
Bezahlen Sie bitte in bar am Veranstaltungstag bei der Kursleitung

Kontakt
Elfriede Brinkmann
Hebamme
Tel: +49 (0)5971 42-7595
elternschule-rheine@mathias-stiftung.de

Zeitraum Titel Preis Freie Plätze Anmeldung
29.05.–10.07.2024 24-GV-203: Geburtsvorbereitung mit zwei Partnerabenden, Mittwoch 18:30 – 20:30 Uhr, 7x2 Stunden, Helena Schubert € 60,00
10.07.–21.08.2024 24-GV-204: Geburtsvorbereitung mit zwei Partnerabenden, Mittwoch 18:30 – 20:30 Uhr, 7x2 Stunden, Helena Schubert € 60,00 reichlich Anmelden
30.10.–11.12.2024 24-GV-205: Geburtsvorbereitung mit zwei Partnerabenden, Mittwoch 18:30 – 20:30 Uhr, 7x2 Stunden, Helena Schubert € 60,00 reichlich Anmelden