Nach Ihrer Geburt

Rückbildungsgymnastik

Durch die Schwangerschaft und Geburt werden die Bauch- und Beckenbodenmuskulatur stark beansprucht.

Eine gezielte Rückbildungsgymnastik verhindert die Gebärmuttersenkung und beugt der damit einhergehenden Blasenschwäche vor. Die durch die Schwangerschaft überdehnte Muskultur wird gestärkt und gekräftigt.

Kursinhalte:

  • Gezielte Stärkung sämtlicher an der Geburt beteiligten Muskeln
  • Lockerungs- und Entspannungsübungen
  • Übungen zur Gebärmutterrückbildung
  • Beckenbodentraining

Es wird empfohlen mit der Rückbildungsgymnastik frühestens ab der 8. Woche nach der Geburt zu beginnen.

Bitte beachten und zum Kurs mitbringen:

  • Versichertenkarte
  • Bequeme Kleidung
  • Handtuch
  • Evtl. Getränke
  • Kaution

Übersicht

Rückbildungsgymnastik
8x75 Minuten
Dienstag
18:45 – 20:00 Uhr

Kursleitung
Anna Veith

Ort
Sporthalle an der Kinder- und Jugendpsychiatrie
Frankenburgstraße 31
48431 Rheine
Eingang von der Dutumer Straße über den Parkplatz

Kosten
Kaution: 50,00 € 
Bei regelmäßiger Teilnahme Erstattung

Kontakt
Elfriede Brinkmann
Hebamme
Tel: 05971 424942
elternschule@mathias-spital.de

Momentan konnten leider keine Veranstaltungen gefunden werden.